1 von 6

Sonnige Neubau- Dachgeschosswohnung mit Balkon

10365 Berlin Wohnung zum Kauf Inserats-ID YHHQUU

Teilen
295.000 €
Kaufpreis
65 m²
Wohnfläche
3
Zimmer
1
Badezimmer

Verwaltet von:

WunderAgent GmbH

Sonnige Neubau- Dachgeschosswohnung mit Balkon

10365 Berlin Wohnung zum Kauf Inserats-ID YHHQUU

295.000 €
Kaufpreis
65,0 m²
Wohnfläche
3
Zimmer
1
Badezimmer
Schlagworte
Dachgeschoss
Etage 4 von 4
Erstbezug
Baujahr 2019
Balkon
Immobiliendetails
Immobilienart
Wohnung
Immobilientyp
Dachgeschoss
Wohnfläche
65 m²
Zimmer
3
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Objektzustand
Erstbezug
Qualität der Ausstattung
Gehoben
Baujahr
2019
Kosten
Kaufpreis
295.000,00 €
4.538,46 €/m²
Preis / m²
4.538,46 €/m²

Käuferprovision
7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Information zur Provision
Die vereinbarte Provision inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer des vereinbarten Kaufpreises, ist verdient und fällig mit dem notariellen Vertragsabschluss. Diese ist zu leisten an WunderAgent GmbH, Helmerdingstraße 4, 10245 Berlin. Dies gilt auch sollte der Kaufpreis nachträglich gemindert oder rück abgewickelt werden.
Alle detaillierten Kosteninformationen wie Hausgeld und Instandhaltungsrücklage sind im Dokumenten Center einsehbar.
Marktmiete

Hier erhalten Sie einen Vergleich, wie hoch die Kaltmiete pro m² von Immobilien im Umkreis mit einer vergleichbaren Quadratmeterzahl liegt. Bei einer Neuvermietung müssen gesetzliche Vorgaben (z.B. Mietspiegel, Milieuschutzgebiet) beachtet werden.

< -5 % Aktuelle Miete liegt über der Marktmiete.
-5 % bis 5 % Aktuelle Miete entspricht der marktüblichen Miete.
> 5 % Aktuelle Miete liegt unter Marktmiete.
910,00 €
14,00 €/m²
Preis / m²
14,00 €/m²
Gesamt-Kaltmiete
910,00 €
Kennzahlen und Kosten
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Berechnung der Kennzahlen:
Brutto-Rendite =
12 x Kaltmiete p.m. Kaufpreis
Netto-Rendite =
12 x (Kaltmiete p.m. - Instandhaltungsrücklage - nicht umlegbare Betriebskosten) Kaufpreis + Kaufnebenkosten
Faktor =
Kaufpreis 12 x Kaltmiete p.m.
3,7%
Brutto-Rendite
2,9%
Netto-Rendite
27,0
Faktor
Annahmen anpassen
Miete
Zurücksetzen
Preis
Kaufpreis Der Kaufpreis repräsentiert die Kosten für den Erwerb der Immobilie inklusive des Grundstücksanteils.
Kaufnebenkosten Die Kaufnebenkosten beinhalten die Käuferprovision in der jeweiligen Höhe, die Grunderwerbssteuer sowie die Notarkosten.
44.663 €
Monatliche Kalt-Miete Die monatliche Kaltmiete, welche vom Mieter gezahlt wird.
910 €
Monatliche Betriebskosten Die monatlichen Betriebskosten sind in diesem Fall die monatlichen nichtumlagefähigen Kosten, diese beinhalten ebenfalls die monatliche Zahlung für die Instandhaltungsrücklage.
Objektbeschreibung

Im ruhigen ehemaligen Genossenschaftshaus wird derzeit das Dachgeschoss zu einer hochklassigen Eigentumswohnung ausgebaut, die den Ansprüchen heutiger Wohnkultur entsprechen.

Wichtig: Alle relevanten Information (vollständige Adresse, Bilder, Objektunterlagen, Zahlen und Daten, etc.) erhalten Sie direkt nach Kontaktaufnahme mit uns in unserem Dokumenten Center des Inserates.

############################################################

Den Käufer dieser Wohnung erwartet eine optimal geschnittene, lichtdurchflutete und nach den jüngsten Energie-Einsparverordnungen gedämmte Dachgeschosswohnung mit ca. 65 m² Wohnfläche. Prunkstück der Wohnung wird der zum Garten liegende Balkon werden. Im Rahmen des Dachausbaus erhält das Haus ein komplett neues Dach. Das Objekt eignet sich für Selbstnutzer ebenso wie für Kapitalanleger, die sich auf eine stattliche Rendite von 3,4% freuen können.

Grundriss
Lage

Lichtenberg ist ein aufstrebender Stadtteil mit jungen Familien, die in die Gegend um die Rummelsburger Bucht ziehen, und Kreativen, die in charmanten alten Industriegebäuden den Traum leben. Die Bewohner dieses ehemaligen Arbeiterviertels sind herzhaft und bodenständig - echte Berliner Charaktere.

Lichtenberg wuchs im späten 19. Jahrhundert schnell, zog neue Industrien an und schuf einen Bauboom für die Arbeiter und ihre Familien. Die Stadt weist nicht nur noch viele Spuren dieser industriellen Entwicklung auf, sondern auch Orte aus den verschiedenen Epochen Lichtenbergs - von Berlins einziger verbliebener Lehmbauweise im ehemaligen Falkenberger Dorf bis zum charmanten Schloss Friedrichsfelde, modernistischer Architektur und der Stasi Komplex und Untersuchungsgefängnis.

Über den Anbieter
WunderAgent GmbH 030 - 577 018 204