1 von 9

Reizende 3-Zimmer-Wohnung mit Renditepotenzial

04177 Leipzig Wohnung zum Kauf Inserats-ID 4SSJEB

Teilen
93.000 €
Kaufpreis
69 m²
Wohnfläche
3
Zimmer
1
Badezimmer

Verwaltet von:

WunderAgent GmbH

Reizende 3-Zimmer-Wohnung mit Renditepotenzial

04177 Leipzig Wohnung zum Kauf Inserats-ID 4SSJEB

93.000 €
Kaufpreis
68,58 m²
Wohnfläche
3
Zimmer
1
Badezimmer
Schlagworte
Etagenwohnung
Etage 3 von 5
Vermietet
Gut erhalten
Baujahr 1904
Immobiliendetails
Immobilienart
Wohnung
Immobilientyp
Etagenwohnung
Wohnfläche
69 m²
Zimmer
3
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Objektzustand
Gepflegt
Qualität der Ausstattung
Normal
Letzte Renovierung
01.01.2002
Baujahr
1904
Kosten
Kaufpreis
93.000,00 €
1.356,08 €/m²
Preis / m²
1.356,08 €/m²

Käuferprovision
7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Information zur Provision
Die vereinbarte Provision inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer des vereinbarten Kaufpreises, ist verdient und fällig mit dem notariellen Vertragsabschluss. Diese ist zu leisten an WunderAgent GmbH, Helmerdingstraße 4, 10245 Berlin. Dies gilt auch sollte der Kaufpreis nachträglich gemindert oder rück abgewickelt werden.
Alle detaillierten Kosteninformationen wie Hausgeld und Instandhaltungsrücklage sind im Dokumenten Center einsehbar.
Mieteinnahmen (netto, monatlich)
330,00 €
4,81 €/m²
Preis / m²
4,81 €/m²
Mieteinnahmen
330,00 €
Marktmiete

Hier erhalten Sie einen Vergleich, wie hoch die Kaltmiete pro m² von Immobilien im Umkreis mit einer vergleichbaren Quadratmeterzahl liegt.

< -5 % Aktuelle Miete liegt über der Marktmiete.
-5 % bis 5 % Aktuelle Miete entspricht der marktüblichen Miete.
> 5 % Aktuelle Miete liegt unter Marktmiete.
445,77 € +35%
6,50 €/m²
Preis / m²
6,50 €/m²
Gesamt-Kaltmiete
445,77 € +35%
Kennzahlen und Kosten
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Berechnung der Kennzahlen:
Brutto-Rendite =
12 x Kaltmiete p.m. Kaufpreis
Netto-Rendite =
12 x (Kaltmiete p.m. - Instandhaltungsrücklage - nicht umlegbare Betriebskosten) Kaufpreis + Kaufnebenkosten
Faktor =
Kaufpreis 12 x Kaltmiete p.m.
4,3%
Brutto-Rendite
3,2%
Netto-Rendite
23,5
Faktor
Annahmen anpassen
Miete
Zurücksetzen
Preis
Kaufpreis Der Kaufpreis repräsentiert die Kosten für den Erwerb der Immobilie inklusive des Grundstücksanteils.
Kaufnebenkosten Die Kaufnebenkosten beinhalten die Käuferprovision in der jeweiligen Höhe, die Grunderwerbssteuer sowie die Notarkosten.
11.755,2 €
Monatliche Kalt-Miete Die monatliche Kaltmiete, welche vom Mieter gezahlt wird.
330 €
Monatliche Betriebskosten Die monatlichen Betriebskosten sind in diesem Fall die monatlichen nichtumlagefähigen Kosten, diese beinhalten ebenfalls die monatliche Zahlung für die Instandhaltungsrücklage.
50,4 €
Details zum Energieausweis
Datum der Erstellung
bis 30. April 2014 (EnEV 2009)
Typ
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
153,6 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger
Gas
Baujahr
1904
Heizungsart
Zentralheizung
Objektbeschreibung

Diverse Einkaufsmöglichkeiten und der Henriettenpark befinden sich direkt vor der Hauseingangstür.
Die sehr gut geschnittene 3-Z-Wohnung ist in einem 1904 erbauten Mehrfamilienhaus. Den Altbau Flair spiegelt sich im wunderschönen Treppenhaus wieder.

Wichtig: Alle relevanten Information (vollständige Adresse, Bilder, Objektunterlagen, Zahlen und Daten, etc.) erhalten Sie direkt nach Kontaktaufnahme mit uns in unserem Dokumenten Center des Inserates.

############################################################

Die Wohnung hat eine Größe von ca. 68 m². Alle Räume sind vom Flur aus erreichbar. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne, sowie Tageslicht. Die gesamte Wohnung ist generell sehr hell und mit Laminat ausgestattet.

Der Einheit ist zusätzlich ein, von der Treppe aus zugänglicher Abstellraum zugeteilt, welcher genügend Stauraum bietet. Der Hinterhof ist begrünt und steigert noch ein mal das Gesamtbild.

Grundriss
Lage

Das Objekt befindet sich im Stadtteil Lindenau direkt im Leipziger Westen. Der Stadtteil Lindenau grenzt an Alt-Lindenau, Neu-Lindenau, Plagwitz und dem Zentrum Leipzigs.

Durch das Viertel verläuft ein Teil des Karl-Heine-Kanals. Das alte Zentrum Lindenaus bildet die Gegend um den Lindenauer Markt. Zum Entspannen lädt der Palmengarten direkt an dem Elsterbecken ein. Die Heimat der "neuen Leipziger Schule" befindet sich in Neu-Lindenau und besticht unter anderem durch ihren künstlerischen Charme. Vor allem die Karl-Heinrich-Straße zieht seit Jahren immer mehr Menschen nach Lindenau, die auf der Suche sind nach einer jungen, aufstrebenden Nachbarschaft, gemütlichen Cafés, leckerem Essen, Kunst und Kultur gepaart mit einem echten Kiez-Leben. Zu finden sind hier beispielsweise das "Westwerk Leipzig" - ein Kunstquartier, das Oldtimermuseum "Da Capo" oder auch die Freizeitfläche "Jahrtausendfeld"

Mit der Straßenbahnlinie 14 gelangt man in den benachbarten Stadtteil Plagwitz und passiert die Magistrale.
Zudem verfügt der Stadtteil Lindenau über gute Anbindungen der Linien 7, 8 und 15 sowie der Buslinien 130, 131, 60 und 80.
In nur etwa 10 - 15 Minuten erreicht man mit der Bahn oder dem Auto das Zentrum von Leipzig. Der Clara-Zetkin-Park - ein beliebtes Erholungsziel -
ist nur 10 Minuten zu Fuß von der Wohnung entfernt. Schulen und Kindergärten sowie zahlreiche Freizeiteinrichtungen für Kultur und Sport oder Gaststätten findet man in unmittelbarer Nähe.

Über den Anbieter
WunderAgent GmbH 030 - 577 018 204